EN DE FR RU

Diano Marina und der Golf von Diano

Diano Marina liegt an der westlichen Riviera Liguriens in der Provinz Imperia.
Es befindet sich mitten im Zentrum des Golfes von Diano: eine große Bucht zwischen dem Capo Berta und dem Capo Cervo mit sandigen Stränden, umgeben von der Mittelmeervegetation mit Palmen, Agaven, Pinien, Olivenbäumen und Zitrusfrüchten.
Der Golf von Diano umfasst außer Diano Marina San Bartolomeo al Mare und Cervo an der Küste und Diano Castello, Diano Arentino, Diano San Pietro und Villa Faraldi im Landesinneren.

Diano ist Richtung Landesinnere durch Hügeln mit Olivenhainen geschützt, hat einen langen und wunderschönen Strand mit feinem Sand und ein wunderschönes Hinterland mit einem mittelalterlichen Dorf das immer noch von den alten Mauern umgeben ist. Es bietet modernste Empfangsstrukturen, Restaurants mit Köstlichkeiten aus der ligurischen Küche, moderne Badeeinrichtungen und das ganze Jahr über Gelegenheit für Spaß mit Musik und Unterhaltung.
Man kann eine große Vielfalt an Sportarten ausüben, Wander- und Reitwege zu Fuß oder mit dem Mountainbike erkunden oder lange Spaziergänge in den Weinbergen, Olivenhainen und den für die Riviera typischen Gärten unternehmen.

Unter ihren Schätzen befindet sich der Palazzo del Parco, der das städtische Museum mit römischen Artefakten und Erinnerungsstücken aus der Zeit Napoleons und des Jugendstils beherbergt, und die kleine Kirche der frühchristlichen Heiligen Nazario und Celso.

Und zu guter Letzt sollten Sie sich den Karneval von Diano und die Infiorata des Corpus Christi nicht entgehen lassen, wenn die Straßen mit spektakulären Blumenteppichen bedeckt sind.

Onlinebuchung

Anreise Nächte
Anzahl Kinder
Zimmer

Folgen Sie uns Facebook

Sonderangebote

Keine Angebote